Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wir Sie!

KONTAKT

Erfahrungsberichte

Der Tag hat meine Sichtweise in Bezug auf meine Zukunft gefestigt. Ich bekam Denkanstöße in Bezug auf mein eigenes Potenzial und meinen beruflichen Werdegang. Meine Stärken und Schwächen sind mir dabei deutlicher geworden. Anhand einer detaillierten Auswertung meines Potenzials und meiner Vorstellungen wurden mir konkrete Beispiele für zukünftige Arbeitsplätze näher gebracht. Ein durchaus wegweisender Tag.

Lutz S., 24 Jahre

Es war anstrengend und anregend gleichermaßen. Bin glücklich, den weiten Weg auf mich genommen zu haben. Für mich hat es sich gelohnt.

Felix W., 43 Jahre

Der Tag im Profiling Center hat mir eine tolle Gelegenheit geboten, mich in angenehmer Atmosphäre mit der beruflichen Situation und meiner zukünftigen Ausrichtung auseinanderzusetzen. Darüber hinaus habe ich wertvolle Anregungen und Tipps mitgenommen, wie ich mich beruflich ausrichten kann, um meine persönlichen Bedürfnisse und die Tätigkeitsfelder im Beruf abzustimmen.

In so kurzer Zeit einen so intensiven Einblick in die eigene Persönlichkeit zu erleben, ist eine enorme und wichtige Erfahrung. Die daraus erarbeiteten und abgeleiteten Ziele sowie die Erkenntnisse über die persönlichen Arbeitsweisen und Charaktereigenschaften sind unglaublich hilfreich für meine zukünftige berufliche Entwicklung.

 Axel R., 35 Jahre

Ich habe länger überlegt, ob ich die Potenzialanalyse und Beratung im Profilingcenter in Anspruch nehmen sollte und was ich mit dem Ergebnis anfangen würde. Als aber die Unzufriedenheit in meiner Freiberuflichkeit ihren Höhepunkt erreicht hatte, habe ich mich kurzerhand dafür entschieden. Die aus den Tests und Interviews resultierenden Erkenntnisse hat mir Frau Krelhaus in angenehmer Atmosphäre vorurteilsfrei und ohne Bewertung präsentiert. Selten habe ich so viel über mich selbst, meine wahren Stärken und Fähigkeiten erfahren. Die Auswertung meiner Potenziale und Frau Krelhaus Feedback halfen mir, meinem angeschlagenen Selbstbewusstsein auf die Sprünge zu helfen und gaben mir Mut für neue persönliche Projekte und Visionen. Der Tag im Profilingcenter in Bochum gehört daher zu meinen Highlights in diesem Jahr. Rückblickend hätte ich die Potenzialanalyse schon viel früher in Angriff nehmen sollen - ich hätte mir damit einiges an Zweifeln, Unzufriedenheit oder Unklarheiten ersparen können. 

Enzo C., 38 Jahre

Der Tag im Profilingcenter war in jeder Hinsicht eine große Bereicherung - sowohl fachlich als auch menschlich. Von bereits vermuteten bis hin zu völlig überraschenden Erkenntnissen war in meinem Fall alles dabei. Ich habe sehr viel über mich erfahren und bin in meiner beruflichen Weiterentwicklung ein entscheidendes Stück weiter gekommen. Frau Krelhaus lebt selbst vor, was es bedeutet, berufliche Erfüllung zu finden. Sie setzt sich mit sehr viel Leidenschaft, Erfahrung, Empathie und Unvoreingenommenheit für Ihre Klienten ein. Ich habe mich zu jedem Zeitpunkt als ganzer Mensch mit all meinen Stärken und Schwächen gesehen und wertgeschätzt gefühlt. Dafür sorgt auch die angenehme und geschützte Atmosphäre, die Frau Krelhaus und Frau Hellmich im Profilingcenter schaffen. Vielen Dank an Sie beide, Sie sind ein tolles Team!

Carlotta M., 43 Jahre

Im Laufe des heutigen Tages habe ich viele Dinge erfahren, die für mich bei meiner Berufswahl wichtig sein werden. Schritt für Schritt haben wir meine Stärken und Motive herausgearbeitet, um schließlich passende Berufsbilder/Studiengänge zu finden. Ich bin mir nun sicherer, was ich mit meiner Berufswahl erreichen will und wie ich die richtige Entscheidung treffen werde. Außerdem kenne ich jetzt zwei Studiengänge, die wirklich zu mir passen und über die ich mich nun noch weiter informieren will.

Chrissy Sch., 17 Jahre

Der Tag im Profiling Center war für mich in jedem Fall eine gelungene Erfahrung.

Die Kombination aus Tests und persönlichem Gespräch ist meiner Meinung nach ein gut geeignetes Mittel, um die eigene Persönlichkeit herauszustellen. Die Empfehlungen und Anregungen sind dadurch auf jeden persönlich zugeschnitten und haben mir weitergeholfen. Die Vorstellungen und Erwartungen im Bezug auf meine Zukunft sind mir ebenso sehr viel klarer geworden. Außerdem habe ich mich im Profiling Center sehr wohl gefühlt und kann es nur weiterempfehlen.

Mika W., 17 Jahre

Nach einem schweren Motorradunfall mit langem Heilungsprozess litt ich unter Selbstzweifeln und Orientierungslosigkeit. Meine Situation schien mir aussichtslos. Aus diesem Grund habe ich mir vor sechs Jahren Ihren Rat eingeholt.

Das Ergebnis Ihrer Analyse war, dass Maschinenbau für mich nicht die ideale Wahl war und ich größere Eignungen für die „weißen Berufe“, Medizin, Psychologie, Physiotherapie, etc., zeige. Also habe ich mich völlig neu orientiert und eine Ausbildung zum Physiotherapeuten durchgeführt. Danach hatte ich soviel Kraft und Selbstvertrauen getankt, dass ich ein Medizinstudium begonnen und mittlerweile mit dem Physikum den vorklinischen Teil ohne Verzug hinter mich gebracht habe. Ohne Ihre Analyse wäre ich diesen Weg sicher nicht gegangen und dafür bin ich noch heute unbeschreiblich dankbar.

Ich wünsche weiteren Ratsuchenden und Ihnen den gleichen Erfolg.

 Malte R., 29 Jahre

Welche Erkenntnisse habe ich gewonnen? Dass meine größten Stärken in meiner derzeitigen Tätigkeit nicht wiederzufinden sind. Dass man bei der Berufsfindung aufgrund der Komplexität der Zusammenhänge schnell an seine Grenzen stößt. Und dass es zwingend nötig ist, Gefühle und Intuition bei der Suche und Entscheidung mit zu berücksichtigen.

Christoph G., 27 Jahre

Vor dem Tag im Profilingcenter hatte ich schon genaue Ideen, welche Tätigkeiten ich unbedingt ausüben möchte und was für ein Typ Mensch ich bin. Allerdings hatte ich oft Selbstzweifel und ließ mich durch Meinungen anderer verunsichern.

Frau Krelhaus hat mich durch die Potenzialanalyse in der Annahme meiner Stärken bzw. Schwächen bestätigt und bestärkt. Statt unverbindlicher Ratschläge oder einer komplett anderen Sicht habe ich Wege aufgezeigt bekommen, wie es mir gelingen kann, berufliche Schwerpunkte mit  persönlichen Einstellungen und Bedürfnissen in Einklang zu bringen. Das hat mir ein positives Gefühl, eine gewisse Sicherheit und die Kraft gegeben, mögliche Perspektiven und Interessen in die Tat umsetzen zu können.

Für mich haben sich Punkte herausgestellt, an denen ich nun gezielt arbeiten kann. Insgesamt habe ich jetzt eine klarere Sicht auf meine ganz persönlichen Talente, die sich insbesondere in ein berufliches Konzept einordnen lassen. Ich bin sehr glücklich darüber, mit Frau Krelhaus zusammen für mich geeignete Berufsfelder ermittelt zu haben. Damit bin ich meiner beruflichen Zukunft schon ein ganzes Stück näher. Ganz lieben Dank noch mal!

Anastasia S., 22 Jahre

Ich kam und hatte viele Optionen, Fürs und Widers, Pros und Contras und jede Menge Zweifel im Gepäck. Jetzt weiß ich wieder genau wer ich bin und was ich will. Die beschlagene Brille ist wieder glasklar. Besten Dank an das ganze Team!

Björn G., 45 Jahre

Der Tag im Profilingcenter hat mir eine neue Sichtweise auf optionale Berufs- / Studiumswünsche ermöglicht, sodass ich nun in der Lage bin, diese zu realisieren und weiter auszuarbeiten. Ich habe viel über mich selbst, meine Wünsche und Fähigkeiten gelernt, was meine Wahl zielorientierter macht und mir Sicherheit gibt, mögliche Perspektiven wirklich zu realisieren. Nun bin ich bereit, weitere Schritte zu gehen, um meine Ziele zu erreichen und dafür danke ich Ihnen sehr.

Ele O., 19 Jahre

Was ich gewonnen / erkannt habe: eine objektivere Sichtweise zu meinen subjektiven Überlegungen; eine Sortierung meiner Gedanken / mehr Klarheit; Talente, von denen ich überrascht war; andere Motive, als ich gedacht hätte; klarere Sicht auf meine Verhaltensweisen und Ziele

Jule V., 26 Jahre

Ich habe am heutigen Tag erfahren, wie mein Leben weitergehen wird. Bis vor dem Gespräch war ich planlos, was ich in einem ¾ Jahr nach meinem Abitur machen soll. Nach zunächst zahlreichen Tests hatten wir ein super Ergebnis, womit wir dann bei den weiteren Gesprächen viel arbeiten konnten. Dank Frau Krelhaus habe ich für die nächsten paar Lebensjahre nun einen Plan. Danke! ☺

Klaus K., 17 Jahre

Ich bin mit gar keinen Ideen gekommen und mit einer ziemlich konkreten Vorstellung über meine Möglichkeiten, Stärken und Vorlieben gegangen. Der Tag hat mir sehr geholfen meine Kompetenzen zu erkennen und zu sehen, was mir liegt und mir hoffentlich langfristig Freude bereiten wird. Jetzt habe ich ein Ziel vor Augen und werde versuchen, dieses zu erreichen.

Lena W., 18 Jahre

Die Ergebnisse der Potenzialanalyse haben mich innerlich sehr bewegt. Es wurde das in mir erkannt, was ich selbst nicht gesehen habe oder nicht sehen konnte. Die Erkenntnisse geben mir die Gewissheit doch auf dem intuitiv richtig gewählten Weg zu sein. Die auf mich zukommende „Zukunft“ kann ich jetzt sicherlich noch intensiver gestalten und entsprechend gelassen in Angriff nehmen.

Martin K., 43 Jahre

Sehr erkenntnisreich war für mich die Erstellung meines Stärkenprofils. Es gibt Selbstsicherheit, wenn man seine Kompetenzfelder kennt bzw. weiß, welche Kompetenzen mit hohem Entwicklungspotenzial existieren. Geradezu faszinierend fand ich die Analyse meiner Motivstruktur. Welcher Mensch will einen Job machen, der einem auf Dauer nicht behagt? Die Beratung war kompetent und souverän. Am Ende des Tages erhielt ich eine Karriereempfehlung, die meiner Persönlichkeit gerecht wird. Die Umsetzung liegt jetzt bei mir. Vielen Dank für die tolle Beratung und Ihr großes Engagement. Ich werde Sie meinem Freundes- und Bekanntenkreis empfehlen.

Peter M., 32 Jahre

Ich habe viele neue Erkenntnisse gewonnen und Einiges, was mich völlig „baff“ gemacht hat. Endlich hat diese Potenzialanalyse Licht in monatelanges Dunkel gebracht. Die Analyse von Stärken / Schwächen war sehr detailliert und hat teilweise bestätigt, was ich schon im Bauch gefühlt habe. Weitere Stärken haben mich überrascht und helfen nun, das Neue umzusetzen. Der Tag im Profiling Center hat die Erwartungen mehr als erfüllt, die Atmosphäre war sehr sehr angenehm. Ich würde / werde das Profiling Center jederzeit wärmstens empfehlen!

 Ines B., 43 Jahre

Der Tag im Profiling Center hat mir eine neue Sichtweise auf optionale Berufs- / Studiumswünsche ermöglicht. Ich habe viel über mich selbst, meine Wünsche und Fähigkeiten gelernt, was meine Wahl zielorientierter gemacht hat und mir nun Sicherheit bei der Umsetzung gibt. Nun bin ich bereit weitere Schritte zu gehen, um meine Ziele zu erreichen und dafür danke ich Ihnen sehr.

Elke O., 18 Jahre

Ich schwebe noch und bin erfüllt von dem Tag und den neuen Erkenntnissen !!!  Bin stolz auf meine Intelligenz, ergriffen von meiner Verletzlichkeit / Mangel an .... Positiv motiviert, gestärkt und zuversichtlich und neugierig ...

Cathérine Z., 42 Jahre

Der Termin bei Frau Krelhaus hat mir viel gebracht. Es war einfach fantastisch! Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team alles erdenklich Gute. Viele Grüße aus B.

Stephan M., 35 Jahre

Der Tag war sehr erfolgreich, was mögliche Berufe betrifft. Ich habe sehr viel über mich selbst gelernt und hoffe, dass ich dieses Wissen auch anwenden kann. Ich hatte mir erhofft, einen Blick in die Zukunft werfen zu können, im Nachhineinbetrachtet war es ein kurzer Aufenthalt in der Zukunft. Ich habe die Erkenntnisgewonnen, dass ich zu mehr in der Lage bin, als ich gedacht hatte. Die Beratung war sensationell. Ich denke, dass bedarf keiner weiteren Worte. Ich habe selten, wenn überhaupt, ein so gutes Gefühl gehabt. Vielen Dank, dass Sie sich so viel Zeit genommen haben!

Marcus R., 24 Jahre

Ich habe mein Studium abgebrochen und wusste nicht, was ich in Zukunft machen wollte. Meine Erwartungen an die Potenzialanalyse waren hoch und wurden übertroffen. Durch die Gespräche ist mir klarer geworden, was ich möchte und was nicht. Dadurch konnten spezielle Berufsfelder ins Auge gefasstwerden, die mir vorher nicht in den Sinn gekommen sind; diese werde ich nun selbstständig genauer betrachten. Die Beratung hat mir sehr geholfen und ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Es hat sich gelohnt!

Christin K., 23 Jahre

Der Tag im Profiling Center war ausgefüllt und spannend und half mir, mich zu konzentrieren, eigene Stärken wieder zu sehen und auch nicht verarbeitete Konflikte zu erkennen. Ich gehe mit der Erkenntnis nach Hause, dass mein etwas verschüttetes Selbstbild eigentlich ganz in Ordnung ist, ich es nur wieder beleben muss. Als nächstes werde ich eine ganze Menge Müll entsorgen und Ängste abbauen, um dann offen durch die Welt zu gehen.

Holger T., 35 Jahre

Der Tag hat mir sehr gut gefallen, da die verschiedenen Tests wirklich alleKönnensbereiche durchleuchteten und so einen sehr akkuraten Überblick verschafften. Insgesamt habe ich hier sehr interessante Dinge über meinen Charakter gezeigt bekommen, und so einfach herausgefunden, welche Berufs-bereiche mir am besten liegen würden.

Paula H., 16 Jahre

Die Beratung hat definitiv meine Erwartungen übertroffen. Mit so einer Gründlichkeit in der Persönlichkeitsanalyse habe ich nicht gerechnet. Die Beratung hat mich in meiner Zielwahl gestärkt und zusätzlichen Antrieb gegeben, dieses nunkonzentriert zu verfolgen. Außerdem habe ich extrem nützliche Ideen und Ratschläge zum Selbstmanagement wie auch zur Bewerbungsstrategie erhalten. Alles in allem bin ich sehr zufrieden.

Nadine W., 25 Jahre

Ich bin mit einer starken Unsicherheit hierhin gekommen und gehe mit vielen wichtigen und neuen Anregungen nach Hause. In meinem Wünschen und Interessen wurde ich gestärkt und habe jetzt das Gefühl, etwas mehr Sicherheit gewonnen zu haben. Ich kann mehr als ich gedacht habe. Ich fand es total erfüllend!

Jennifer V., 19 Jahre

Der Tag im Profiling Center hat mir sehr gut gefallen. Struktur und Atmosphäre von Tests und Beratung waren sehr angenehm und professionell. Die Beratung hat meine Erwartungen in Bezug auf die Persönlichkeitsanalyse und "Hilfe zur Selbstreflexion" voll erfüllt. Besonders interessant und hilfreich fand ich die Erklärung und Einordnung von Motivsystemen und die abzuleitenden Strategien.Hierauf aufbauend werde ich jetzt meine Jobsuche intensiv und besser auf mich zugeschnitten ausführen können.

Klaus E., 26 Jahre

Der Tag war für mich angenehm und aufschlussreich, die Beratung hat meine Erwartungen vollkommen erfüllt, teilweise sogar übertroffen, da sich mir eine völlig neue Perspektive eröffnet und ich eine genauere Vorstellung meiner Zukunft bekommen habe.

Claudia F., 17 Jahre

Ich danke noch einmal herzlich für die freundliche Betreuung in Ihrem Institut. Während der Beratung habe ich viel über meine Persönlichkeit erfahren und habe jetzt die richtige Motivation für die Suche nach dem geeigneten Studienplatz. Ich bin froh, bei Ihnen im Profiling Center gewesen zu sein. Auf der Rückfahrt überkam mich dann nämlich das Gefühl, endlich einen Schritt vorwärts gekommen zu sein.

Friederike R., 18 Jahre

Vor meinem Termin im Profiling Center hatte ich mich schon bei einigen Unternehmen beworben, aber leider immer Absagen bekommen. Deshalb war ich ein bisschen ratlos für meine berufliche Zukunft. In welche Richtung wollte ich beruflich gehen? Wie sollte ich dahin kommen? Würde mich dieser Weg begeistern? Würde ich Spaß an diesem Weg haben?Vor dem Termin war ich ein wenig misstrauisch, ob wirklich etwas dabei rauskommen würde. Die Potenzialanalyse hat meine Erwartungen dann übertroffen und enttäuscht. Enttäuscht war ich, als ich bei einigen Tests leider nicht so gut abgeschnitten habe. Die gute Seite dabei war jedoch, dass mir deutlich wurde, wo meine Stärken liegen. Besonders hat mir dabei geholfen, dass uns die Psychologen am Ende des Gesprächs mögliche Berufe/ Richtungen aufgezeigt haben.
Einige Wochen später habe ich mein Gutachten zur Potenzialanalyse noch einmal rausgekramt und bin die Ergebnisse erneut ganz in Ruhe durchgegangen. Danach ergab sich alles wie von selbst. Ich warf die Gedanken und Wünsche, die ich vorher hatte zusammen mit den neuen Erkenntnissen. Ich suchte und fand einen Studiengang, der gut zu meinen Interessen und den Ergebnissen der Potenzialanalyse passte. Bewarb mich und wurde angenommen.
Durch die Potenzialanalyse habe ich eine gute Vorstellung von dem, was ich kann und wo meine Stärken liegen. Sie hat mir sehr weitergeholfen.


Harald K., 19 Jahre

Nach einem abgebrochenen Wiwi-Studium hatte ich überhaupt keine Ahnung, was ich machen sollte. Meine Eltern haben mich zur Potenzialanalyse ins Profilingcenter geschickt. Nachdem mir die Psychologin die Testergebnisse erklärt hat, wurde mir klar, warum ein Wirtschaftsstudium überhaupt nicht zu mir passt. Stattdessen haben wir unterschiedliche Berufsbilder entwickelt, die meinen Interessen und Fähigkeiten entsprechen. Das ganze Material dazu durfte ich mit nach Hause nehmen, so dass ich mich in Ruhe für die richtige Sache entscheiden konnte.

Lorenzo v. B., 22 Jahre

Der Tag im Profiling Center war sehr angenehm, die Atmosphäre freundlich und entspannt. Die kompetente Beratung hat meine Erwartungen übertroffen; ich würde diese bei Bedarf jederzeit wieder in Anspruch nehmen. Der Grund, mich an das Profiling Center zu wenden, war meine Orientierungslosigkeit. Ich wusste nicht, in welche Richtung ich meine Energie lenken sollte, um beruflich weiter zu kommen.
Nach der Beratung hat sich meine Sichtweise insofern verändert, dass ich zukünftig nicht gleich aufgeben werde, wenn mir Probleme auf den ersten Blick unlösbar erscheinen. Die Anregungen, die ich aus dem Profiling Center mitgenommen habe, werde ich dazu nutzen, einen neuen Abschnitt zu starten, der besser meine Fähigkeiten, Ziele und Wünsche widerspiegelt.


Fabian P., 24 Jahre

Für mich war schon während der Oberstufe klar, dass ich gerne Psychologie studieren würde. Nachdem ich mich dann informiert habe, welche Anforderungen an das Studium gestellt werden, waren meine Eltern und ich allerdings nicht mehr sicher, ob es das Richtige für mich ist, weil der Anspruch an mathematischen Kenntnissen sehr hoch sein soll. Da ich nun verunsichert war, ob und wenn ja, was ich studieren soll, habe ich mich für die Potenzialanalyse im Profilingcenter angemeldet.
Als ich dort hingefahren bin, war ich schon sehr aufgeregt, weil ich Angst hatte, dass ich irgendwie schlecht abschneiden könnte. Allerdings war die Aufregung dann relativ schnell vorbei, weil die Leute dort super nett waren. Schon während des Interviews mit der Psychologin hatte ich das Gefühl, besser über mich Bescheid zu wissen.
Anhand der Ergebnisse aus den Tests und dem Interview hat die Psychologin dann mit mir eine Zusammenstellung meiner möglichen beruflichen Perspektiven erarbeitet. Dabei war ich erleichtert, dass sich mein Wunsch Psychologie zu studieren nicht als so unsinnig herausgestellt hat, da ich nun weiß, dass ich im mathematisch-analytischen Bereich gar nicht so schlecht bin. Der ganze Tag hat mir unheimlich viel gebracht, weil ich nun, so komisch es klingen mag, das Gefühl habe, viel besser über mich Bescheid zu wissen.


Lena M., 19 Jahre

Wir sind der Überzeugung, dass Sie unserem Sohn sehr geholfen haben. Er ist sehr motiviert und es ist schön zu wissen, dass wir uns vertrauensvoll an Sie wenden können, wenn er oder wir noch mal Hilfe brauchen. Wir werden Sie mit Sicherheit weiterempfehlen und wünschen Ihnen für Ihr Unternehmen geschäftlichen Erfolg!

Herr & Frau K.

Vor der Beratung im Profilingcenter hatte ich bereits an einem anderen Institut ein Intelligenzprofil erstellen lassen. Das Ergebnis brachte mich leider nicht weiter. Ich hatte eine Auswahl an möglichen Wegen, die ich aufgrund meiner Intelligenzstruktur hätte gehen können, aber trotzdem kein Ziel vor Augen.
Erst mit Hilfe der Psychologin im Profilingcenter habe ich eine realistische Vorstellung davon entwickelt, welchen Beruf ich einmal ausüben möchte. Damit waren alle weiteren Fragen geklärt und seitdem habe ich das Gefühl, auf meinem Weg zu sein.


Alexander B., 19 Jahre

Nachdem wir in der Schule einen Test zur Berufswahl gemacht haben, hätte ich laut Ergebnis Maskenbildnerin oder Physiklehrerin werden sollen. Da beides für mich auf gar keinen Fall in Frage kam und ich dadurch keinen Schritt weitergekommen bin, habe ich mich für die Beratung im Profilingcenter entschieden.
Positiv ist mir aufgefallen, dass ich neben zahlreichen Tests auch ein sehr ausführliches Gespräch mit einer Psychologin hatte, bei dem ich meine Ideen und Überlegungen zu meiner Zukunft einbringen konnte, die wir genau erörtert haben.
Leider hat sich gezeigt, dass ich für meinen eigentlichen Berufswunsch nicht so geeignet bin, weil es Dinge gibt, die ich ungern für meinen Job aufgeben will. Toll fand ich aber, dass wir dann eine Alternative gefunden haben, bei der ich mich nicht verbiegen müsste. Und je länger ich darüber nachdenke, wird mir klarer, dass die Alternative eigentlich viel besser ist.

Nora D., 18 Jahre

Ich war so begeistert von dem Tag im Profilingcenter, dass ich meiner Schwester gleich geraten habe, schon vor ihrem Studium dort hin zu gehen. Rückblickend lässt sich sagen, dass mir eine frühere Beratung viel Zeit und Sorgen erspart hätte. 
Da ich in verschiedenen Studiengängen keine Erfüllung gefunden habe, habe ich mir eine professionelle Beratung gesucht. Im Laufe des Tages hat die Psychologin dann mit mir herausgearbeitet, wohin mein Weg mich führen könnte. Das Gespräch war sehr aufschlussreich. Ich bin überrascht, wie schnell sie herausgefunden hat, was mir wirklich wichtig ist. Manche Punkte davon waren mir vorher selbst nicht klar.


Katharina T., 27 Jahre

Zu der Potenzialanalyse bin ich mit gemischten Gefühlen gefahren. Ich hatte schon ein abgeschlossenes Studium und war seit 2 Jahren berufstätig. Insofern hatte ich die Befürchtung, dass sich meine Fragestellung in dem Gespräch nicht klären lassen könnte, weil es mir ja nicht um eine grundlegende Berufsentscheidung ging sondern um die Probleme in meinem Berufsalltag.
Die Testergebnisse haben dann bestätigt, dass ich auf dem richtigen Weg bin. Das war mir sehr wichtig, weil ich mittlerweile starke Zweifel hatte. Bei den intensiven Gesprächen wurden herausgearbeitet, was mich im Job unzufrieden macht. Dabei sind mir Seiten an meinem Verhaltens bewusst geworden, die ich dringend ändern möchte. 
Das alles ist inzwischen ein Jahr her. Viele Dinge nehme ich seitdem bewusster an mir wahr, was zu einem erheblich verbesserten Umgang mit meinen Kollegen geführt hat.


Lennard M., 28 Jahre 

Die Teilnahme an der Potenzialanalyse entsprach eher dem Wunsch meiner Eltern. Ich kann auch nicht sagen, dass sich nach diesem Tag an meinem Berufsziel Schauspielerin zu werden viel geändert hat, zumal die Tests auch bestätigt haben, dass meine Stärken im Kreativen/Künstlerischen Bereich liegen. Insofern haben mich die Ergebnisse in meinem Berufswunsch bestärkt. 
Mir ist klarer geworden, dass der Weg zu meinem Traumjob nicht leicht sein wird. Aber statt der üblichen Ratschläge, einfach etwas anderes zu machen, hat mir die Psychologin Wege gezeigt, wie es mir vielleicht gelingen kann, trotzdem an mein Ziel zu kommen. Falls sich die Annahme an der Schauspielschule verzögern sollte habe ich jetzt auch noch einen „Plan B“. Das hat dann auch meine Eltern überzeugt und sie haben versprochen, mich dabei zu unterstützen.


Elisa v. d. F., 19 Jahre

Ich bin jetzt in meinem 2. Ausbildungsjahr. Für die Ausbildung zur Diplom Hôtelière-Restauratrice HF habe ich mich entschieden, nachdem ich im Profilingcenter die Potenzialanalyse mitgemacht habe. Meine Eltern und ich haben uns, als ich noch in der Oberstufe war, oft in den Haaren gehabt, weil wir unterschiedliche Vorstellungen von dem hatten, was nach dem Abitur kommen sollte. Dabei ist es im Nachhinein komisch, dass sich mein eigentlicher Wunsch und auch ihre Vorstellung nicht durchgesetzt haben. Dass ich gut in die Tourismusbranche passe würde, ist mir erst an diesem Tag klar geworden.
Ich kann schlecht sagen, ob ich diesen Weg auch von alleine eingeschlagen hätte, oder ob mich ein anderer Beruf genauso ausfüllen würde. Ich weiß nur, dass mir fast alles, was ich hier lerne, und die Leute drum herum wahnsinnig viel Spaß machen. Außerdem hat es mir an meinem ersten Ausbildungstag ein sicheres Gefühl gegeben, zu wissen, dass ich am richtigen Ort bin.


Trudi W., 20 Jahre